DINGLER SOLAR WÄRMEPUMPENTECHNIK
Entwicklung und Vertrieb energiesparender Produkte und Systeme

Die ausschliesslich direkt mit Solar-Eigenstrom betriebene PV-Wärmepumpe (PV-WP) ist eine Wärmepumpe für Warmwasser und Heizung:

Dies ist die neue Solarthermie.

Diese neue Dimension des solaren Heizens macht Solarstrom noch wertvoller und rentabler.

Für ein Gelingen der Energiewende brauchen die Gebäude höhere solare Deckungsanteile auch für Warmwasser und Heizung. Die Kombination aus PV-Anlage und der damit betriebenen neu entwickelten, hocheffizienten PV-Wärmepumpe der neuen Generation ersetzt und übertrifft weit die winterlichen solaren Deckungsanteile einer solarthermischen Anlage (siehe auch Beispiele/Projekte).

Bitte beachten !

Die PV-Wärmepumpe bildet immer ein Hybridsystem mit einer bestehenden Heizanlage (Holz, Öl, Gas). Auch relativ alte Heizkessel brauchen nicht durch neue ersetzt zu werden, da diese nur noch einen Teil der Jahresheizarbeit erbringen müssen. Durch unsere intelligente Gesamtsystemtechnik verbessern sie sogar ihren Wirkungsgrad und reduzieren ihre Schadstoffemissionen wenn sie in Betrieb sind. Die PV-WP ist der grosse und rentable Brennstoffsparer !

 

Die Vorteile

  • Energetisch wesentlich effizienter.
  • Wirtschftlich wesentlich rentabler, durch höhere Jahresdeckung.
  • Ökologisch wertvoller, durch höhere Brennstoffersparnis.
  • Höherer Deckungsanteil im Winter (siehe auch unter Beipielanlagen PV-Wärmepumpen Projekte).
  • Höchste gesamte Jahresnutzernte aus der Dachfläche.
  • keine nutzlosen nicht verwertbaren Sommerüberschüsse.
  • Einheitliches Dachbild da nur eine Technik auf dem Dach (Referenz Haus 2050).
  • Optimale Flächenausnutzung möglich durch kleinteilige Modulgrössen.
  • Genau die gleiche Dachfläche deckt große Anteile an Haushaltsstrom.
  • Kann jetzt oder in Zukunft ein E-Auto betanken.
  • Siehe hierzu unser eigenes Objekt - Haus 2050.

 

 

 

Beispiele von PV-Wärmepumpen